Mumbi Ethernet Netzwerkkabel Test (RJ45, Cat 5e, Twisted Pair, 20m)

Mumbi Ethernet Netzwerkkabel Test

9,99 Euro

inkl. MwSt.

Direkt zum günstigsten Angebot bei Amazon gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop


Marke(n) Sonstige Kabel
Länge 20m

Produktbeschreibung

Technische Daten von Mumbi Ethernet Netzwerkkabel:

  • 20m Patchkabel / CAT 5e Netzwerkkabel
  • beidseitig RJ45 Stecker / Slimline Knickschutztülle, geeignet für alle Patchfelder
  • Schirmungsmaß: U/UTP
  • mit vergoldeten Kontaktflächen
  • für Modem, Router , Switch , Patchpanel und andere

Testbericht zu Mumbi Ethernet Netzwerkkabel (RJ45, Cat 5e, Twisted Pair, 20m)

Das CAT 5e Gigabit Ethernet LAN Patchkabel von Mumbi testen wir heute in der Länge 20m in der Farben Weiß. Im Gegensatz zu dem von uns getesteten CAT 5 Kabel von CSL erfüllt dieses den neueren Standard noch nicht, ist aber dafür auch nur etwas mehr als halb so teuer.

Da es beim CAT Standard enge Voraussetzungen an die Qualität und Leistung des Kabels gibt, beschränken wir uns hier, wie bei dem CSL CAT6 Kabel, eher auf einen Kurztest.

Die Steckverbindungen sind genauerer Gegenstand unseres Tests, da diese qualitativ nicht an CAT gebunden sind und daher häufig minderwertig gewählt werden, um den Preis des Kabels zu drücken.

Dieser liegt mit knapp 8 Euro für das von uns getestete 20 Meter Patchkabel im sehr fairen Bereich. Der Kostenvorteil dürfte das beste Argument für die Anschaffung dieses Kabelstandards sein. Geliefert wird das Kabel schnell und macht auf uns schon beim Auspacken einen sehr guten Eindruck. Die Steckerfarbe ist durchsichtig und damit sehr neutral und gefällt uns subjektiv gut.

Weniger gefällt uns am Kabel die, wie beim CSL CAT 6 Kabel, fehlende Innenabschirmung. Leider wird man nicht darauf hingewiesen, bei unserem Test gab es aber keine Störungen in der Datenübertragung.

Mit ein wenig handwerklichem Geschick ist das Abtrennen uns neu Anlegen eines RJ45 Steckers bei diesem Kabel kein Problem, was wir als positiv bewerten, muss ein Kabel doch häufiger durch eine Wand verlegt werden.

Anschlussprobleme gab es bei den verbauten Steckern keine und die Haltenase klinkte bei allen Testgeräten ohne Probleme ein ohne Abzubrechen und ließ sich leicht wieder lösen. Das Verlegen ist kein Problem da das Kabel ausreichend flexibel ist.

Fazit zu Mumbi Ethernet Netzwerkkabel:

Das Mumbi Ethernet Kabel Cat 5e ist mit dem langsam veraltenden Standard größtenteils aus kostentechnischer Hinsicht interessant. Noch sind Geräte die CAT 6 unterstützen selten, dies könnte sich aber bald ändern. Für diese Kabel muss man dann aber tief in die Tasche greifen, womit dieses Kabel durchaus noch einige Kaufargumente auf seiner Seite hat. Diese sind neben dem günstigen Preis eine gute Verarbeitung und störungsfreie Übertragung. Von uns bekommt dieses Kabel deshalb eine klare Kaufempfehlung.